DIE COOLSTE ZEIT IM LEBEN GENIESSEN
richtig vorsorgen für dich und deine Liebsten

ebook Vorsorge Community Health Nurse

Vorsorge ist so viel mehr, als nur ein Testament oder eine Patientenverfügung zu erstellen. Es geht darum, genau zu planen, wie man in jeder Lebensphase das Leben verbringen will und was man gar nicht möchte. Oftmals werden wir im Alter auch krankheitsanfälliger.

Das kann nicht nur das Leben der Betroffenen auf den Kopf stellen, sondern auch das der Angehörigen. Mit diesem Ratgeber möchten wir lebenserfahrenen Menschen und deren Angehörigen einen Kompass geben, der die Richtung weist, um das Leben in jeder Phase in vollen Zügen zu genießen und selbstbestimmt bis zum letzten Atemzug zu bleiben. 

Letztendlich ist Vorsorge auch Fürsorge für die eigene Zukunft – und die seiner Liebsten.

8 PUNKTE FAHRPLAN
für ein Tüv-Pickerl „selbstbestimmtes Leben“

PFLEGENDE ANGEHÖRIGE BERICHTEN
Diese Erfahrung habe ich persönlich mit Vorsorge gemacht.

Irene Schlögl

Irene Schlögl ist diplomierte Kommunikationsfachfrau aus St. Pölten. Sie hat fünf Jahre lang ihre berufliche Laufbahn auf Eis gelegt, um ihre Mutter
bestmöglich zu versorgen. Wir danken Irene, dass sie ihre persönlichen Erfahrungen so offen mit uns teilt

Bärbel Danneberg

Ab 1974 war Bärbel Danneberg hauptberuflich Journalistin bei der Tageszeitung
„Volksstimme“ und der Zeitschrift “Stimme der Frau”. In der Pension war sie mit ihrem Mann, Julius Mende, pflegende Angehörige ihrer demenzkranken Mutter. Sie ist Buchautorin und hat zu dem Thema mehrere Werke verfasst.

Anita Zimmermann

Anita Zimmermann ist studierte Betriebswirtin aus dem Bezirk
Tulln. Sie ist seit Dezember 2020 im Team von Community Health Nurse tätig. Als Mutter von zwei Kindern und koordinierende/organisierende Angehörige, meistert sie erfolgreich den Spagat zwischen Familie und Beruf. Wie das geht, erzählt sie im Interview.

Heute für eine sorgenfreie Zukunft entscheiden

Das Alter ist eine wundervolle Zeit. Träume und Wünsche können noch frei verwirklicht werden. Das Leben so leben, wie man es für richtig hält. Doch die Chancen sind heute anders als früher. Familien wohnen meist entfernt voneinander. Isolation und Einsamkeit prägen heute oftmals das Bild vom Alter. Hinzu kommt, dass das Altwerden als Last angesehen wird. Mit der richtigen Vorsorge von A-Z, kann das nicht passieren. In diesem E-Book erfahren (mögliche) pflegende Angehörige und Menschen im letzten Lebensdrittel was sie tun können, um das Alter perfekt auskosten zu können.