CHN Verena Draxler im pflege:cast

In der heutigen Podcastfolge möchte Verena Draxler gerne die Gelegenheit nutzen, den Tätigkeitsbereich einer Community Health Nurse kurz vorzustellen und warum sie sich für diesen Weg entschieden hat. Welche Aufgaben hat sie innerhalb der Gemeinde und wo liegen die Schwerpunkte ihrer Arbeit?

GASBA COACHING WEEKEND 2021

Die Finalistinnen und Finalisten des Get active Social Business Plan stehen mittlerweile nicht nur fest, sondern bereits mit beiden Beinen in der Vorbereitung auf das Finale. Vergangenes Wochenende fand bereits zum 14 Mal das Coaching Wochenende in Stegersbach im Südburgenland statt, bei welchem sich die Teilnehmer*innen untereinander und mit den Coaches ausführlich ausgetauscht haben

Ein langes oder ein sinnvolles Leben?

Damit alle Generationen ein gutes Leben haben, müssen die veränderten demografischen Bedingungen stärker berücksichtigt werden – Anregungen fürs Gelingen

Es geht um Lebensqualität

Viele verbinden mit dem Pflegeberuf, dass alte, kranke Menschen gepflegt werden. Eine Community-Health-Nurse braucht zwar das Wissen um Krankheiten, doch der Blick ist auf die Gesundheit der Menschen und ihre Lebensqualität gerichtet. Typische Handlungsfelder sind die Beratung von pflegenden Angehörigen, die Vernetzung und Koordination der Schnittstellen – wie sie beispielsweise bei Krankenhausentlassungen auftreten.

Gesundheit braucht die ganze Gemeinde

Rosa Maria Eglseer ist seit 38 Jahren im Pflegeberuf in unterschiedlichsten Rollen tätig. Vor 14 Jahren hat sie sich in der Gesundheitsförderung selbständig gemacht, weil sie »aus den kranken Systemen rauswollte«, und hat nun eine Plattform für zukünftige »Community Health Nurses« geschaffen, damit diese österreichweit in Gemeinden tätig werden können.